Mietwagen ohne Kreditkarte buchen

Bei diesen Anbietern kannst du einen Mietwagen ohne Kreditkarte buchen.

Im Urlaub und auf Reisen will man flexibel und ungebunden unterwegs sein.

Ein Mietwagen macht daher Sinn, wenn du mehr von einem Land sehen möchtest und einfach dort haltmachen willst, wo es dir gefällt.

Egal ob auf einem Roadtrip in Australien oder durch die atemberaubende Landschaft von Island, ein Mietwagen bietet viele Vorteile, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden.

Wenn du keine Kreditkarte hast, wird es häufig kompliziert deine Freiheit auf diese Weise zu genießen und ein Land intensiver zu bereisen. Vor allem dann, wenn es darum geht ein Fahrzeug zu reservieren beziehungsweise bei der Abholung die Kaution für den Mietwagen zu hinterlegen.

Im Internet kannst du problemlos ohne Kreditkarte einen Mietwagen buchen.

Bezahlt wird, wie zum Beispiel bei billiger-mietwagen.de, dann per PayPal. Das Vergleichsportal Check24 bietet dir zudem auch die Bezahlung per Bankeinzug an oder die Möglichkeit erst bei der Abholung des Fahrzeuges die Mietwagengebühr zu bezahlen.

Allerdings benötigst du bei der Abholung des Fahrzeuges in Regel dennoch eine gültige Kreditkarte, um die Kaution für den Mietwagen hinterlegen zu können.

Nur sehr wenige Autovermieter bieten dir Alternativen zur Hinterlegung der Mietwagenkaution ohne Kreditkarte an oder verzichten ganz auf eine Kaution. Diese Angebote gibt es jedoch nicht für jedes Reiseland und sind zudem meist deutlich teurer, als wenn du eine Kreditkarte vorlegen kannst.

Kreditkarten sind mehr als nur ein Zahlungsmittel

Ob Zuhause im Alltag oder auf Reisen, Kreditkarten bieten dir viele Vorteile von denen du profitieren kannst - auch ohne Kreditkartengebühren dafür zahlen zu müssen.

Erfahre mehr über die Vorteile meiner Kreditkarten.

Kaution für den Mietwagen: Warum du eine Mietwagenkaution hinterlegen musst

Die Mietwagenkaution dient dem Autovermieter als Sicherheit, für den Fall, dass Schäden am Fahrzeug auftreten, dieses gestohlen wird oder zusätzliche Kosten anfallen.

Zusatzkosten können zum Beispiel bei der nicht Einhaltung der vereinbarten Tankregelung, verspätete Rückgabe des Fahrzeuges, aufgrund von verhängten Bußgeldern oder durch nicht gezahlte Strafzettel entstehen.

Kosten, auf den der Autovermieter definitiv nicht sitzen bleiben will.

Kommt es tatsächlich zu einem dieser Fälle, wird auf die hinterlegte Mietwagenkaution zurückgegriffen, um die zusätzlichen Kosten zu begleichen oder die im Schadensfall vereinbarte Selbstbeteiligung einzubehalten.

Solltest du die geforderte Kaution nicht in der vertraglich festgelegten Form und Höhe hinterlegen können, wird dir der Autovermieter die Herausgabe deines gebuchten Mietwagens verweigern. Die geleistete Mietwagengebühr wird dir in der Regel nicht erstattet und ist einfach weg.

Informationen, wie die Mietwagenkaution zu hinterlegen ist und welche Ausnahmeregelungen es gibt, findest du in den Mietbedingen des Vermieters.

Mietwagen ohne Kreditkarte buchen: Wie die Kaution hinterlegen?

Bei den meisten Autovermietungen kann die Kaution nur mit einer Kreditkarte hinterlegt werden. Üblicherweise muss diese auf den Hauptfahrer ausgestellt sein und über einen ausreichenden Kreditrahmen verfügen.

Auf dieser Kreditkarte wird dann der Betrag der Kaution geblockt und nach Rückgabe des Fahrzeuges wieder freigegeben. Eine Belastung der Kreditkarte erfolgt in der Regel nicht.

Debit Cards, EC-Karten oder Bargeld, werden nur in Ausnahmefällen, für bestimmte Fahrzeugkategorien und auch nur in bestimmten Ländern von einzelnen Autovermietern akzeptiert. Prepaid Kreditkarten werden grundsätzlich immer abgelehnt.

Autovermieter mit Ausnahmeregelungen

Mietwagen ohne Kreditkarte bei Sunny Cars buchen

Sunny Cars bietet für einzelne Reiseziele die Möglichkeit an, für einen Mietwagen keine Kaution hinterlegen zu müssen. Unter anderem für Mallorca, Portugal und Spanien. Dieses Angebot ist auch für ausgewählte Städte in Deutschland verfügbar.

Für alle Destinationen, für die eine Anmietung ohne Kaution nicht angeboten wird, benötigst du eine auf den Hauptfahrer ausgestellte gültige Kreditkarte. EC-Karten, Debit Cards und Prepaid Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

Kaution für einen Mietwagen bei SIXT mit EC-Karte hinterlegen

Bei SIXT kannst du die Kaution für einen Mietwagen auch mit einer EC-Karte (Girocard) hinterlegen. Allerdings funktioniert dies nur in Deutschland.

Außerhalb Deutschlands werden EC-Karten nicht akzeptiert, so dass du im Ausland bei der Abholung des gebuchten Mietwagens in jedem Fall eine Kreditkarte für die Hinterlegung der Kaution vorlegen musst.

Mietwagen mit einer Debit Card bei Europcar buchen

Bei Europcar werden grundsätzlich immer nur Kreditkarten mit einem Kreditrahmen akzeptiert. Einzige Ausnahme ist die Anmietung eines Fahrzeuges in Australien.

In Australien kannst du bei Europcar auch mit einer Debit Card die Mietwagenkaution hinterlegen. Allerdings erhöht sich bei der Verwendung einer Debit Card der Kautionsbetrag um 300 AUD (knapp 200 Euro), die dir während der Mietdauer bis zur Kautionsfreigabe nicht zur Verfügung stehen.

Als Langzeitreisender nutze ich diese Kreditkarten

Barclaycard Visa

Barclaycard Visa Kreditkarte für Reisen

DKB Visa Card

DKB Kreditkarte Reisen

Ich nutze zwei Reisekreditkarten

Auf Reisen macht es Sinn mit zwei Kreditkarten unterwegs zu sein. Für den Fall, dass eine Kreditkarte nicht mehr funktioniert, gesperrt oder gestohlen wurde.

So habe ich immer eine Kreditkarte als Backup mit auf Reisen und stehe im Ernstfall nicht ohne Bargeld oder Zahlungsmittel da.

Kreditkarten empfehlen ist etwas Persönliches

Meinen Job als Finanzcontroller habe ich gekündigt. Seit fast 4 Jahren bereise ich nun nonstop die unterschiedlichsten Länder der Welt. Genügend Zeit, um meine Kreditkarten auf meinen Reisen ins Ausland ausgiebig zu testen.

Erfahre mehr über den Menschen hinter kreditkarte.reisen.

Autovermietungen akzeptieren keine Debit Cards und Prepaid Kreditkarten

Debit Cards und Prepaid Kreditkarten gelten bei vielen Autovermietungen nicht als Kreditkarte. Grund hierfür ist, dass diese in der Regel wie eine EC-Karte funktionieren und keinen eigenen Verfügungs-/Kreditrahmen haben.

Beim Bezahlen einer Ware oder Dienstleistung wird das an die Karte angeschlossene Girokonto sofort in Höhe des gesamten Rechnungsbetrages belastet. Ein entsprechendes Guthaben beziehungsweise ein ausreichend großer Dispokredit vorausgesetzt.

Ein blocken beziehungsweise eine Vorautorisierung von Beträgen im Verfügungsrahmen der Kreditkarte, wie zum Beispiel die Kaution für einen Mietwagen, ist somit nicht möglich.

Debit Cards und Prepaid Kreditkarten eigenen sich daher weniger als Reisekreditkarte für den Urlaub.

Mit dem Mietwagen die Freiheit genießen

Einen Mietwagen ohne Kreditkarte zu buchen ist kein Problem.

Jedoch bist du bei der Auswahl der Autovermietungen beziehungsweise den Mietwagen-Vergleichsportalen deutlich eingeschränkt und wirst nicht immer das günstigste Angebot buchen können.

Insbesondere bei der Hinterlegung der Kaution für den Mietwagen musst du ohne Kreditkarte einiges beachten.

Um dir auf deinen Reisen unkompliziert ein Mietwagen buchen zu können, empfehle ich dir eine kostenlose Kreditkarte mit einem Verfügungs-/Kreditrahmen zu beantragen. So kannst du dir sicher sein, die Kaution bei der Abholung des gebuchten Fahrzeuges hinterlegen zu können.

Auf meinen Rundreisen durch Island, Taiwan, Portugal und Australien habe ich mit meiner DKB Visa Card und der Barclaycard Visa nur gute Erfahrungen machen können. Beide Kreditkarten wurden bei der Abholung meiner gebuchten Mietwagen problemlos akzeptiert.

Jetzt Reisekreditkarten beantragen und profitieren!

Barclaycard Visa

Barclaycard Visa Kreditkarte für Reisen

DKB Visa Card

DKB Kreditkarte Reisen

Du bist dir nicht sicher und hast Bedenken? Dann hinterlasse deine Gedanken als Kommentar. Gerne bin ich dir behilflich eine Antwort auf deine Fragen zu finden.

Wissenswertes und Antworten auf häufig gestellte Fragen findest du auch in den Kreditkarten FAQ.


Schreibe einen Kommentar

Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deinen gewählten Namen (dies kann auch ein Pseudonym sein), deine eMail-Adresse, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie (sofern von dir angegeben) die Angaben zu deiner Webseite speichere und nach Freigabe deines Kommentars dein gewählter Name, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie die URL zu deiner angegebenen Webseite öffentlich sichtbar ist. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen.